Die Themen des aktuellen Hefts

Die ganze Macht der Liebe Gottes

  • Das Thema

    Weit mehr als nur ein Fest

  • Im Wortlaut

    Öffne das Fenster deines Herzens!

  • Selige des Monats

    Konsequente Christusnachfolge

  • Wort für den Weg

    Trachtet nach dem …

Editorial des aktuellen Hefts

Liebe Leserinnen und Leser,

Papst

vor einigen Jahren gab es zahlreiche Artikel und Bücher darüber, wie wichtig es sei und was es bedeute, Haltung zu zeigen. Haltung, da schwang der aufrechte Gang mit, das Rückgratzeigen, das Sich-nicht-verbiegen-lassen, auch das Stirnbieten, christlich gesprochen das „Ins-Angesicht- Wiederstehen“. Haltung, das ist für uns Christen über all das hinaus noch mehr, nämlich Fundament des Glaubens, das macht gerade das Osterfest klar. Stefan von Kempis zeigt das eindrücklich und verknüpft es mit einer Analyse des Osterverständnisses des Papstes, das das wichtigste Fest im Jahreskreis aus der Perspektive der Stille und des Unscheinbaren sieht.

Haltung, darum geht es auch im Interview, das Gudrun Sailer mit dem emeritierten „Amazonas-Bischof“ Erwin Kräutler führt. Um die rechte Haltung und Einstellung gegenüber der Schöpfung; und darum, weshalb für Bischof Kräutler dieser Papst Franziskus „bahnbrechend“ ist.

In diesem Sinne wünsche ich uns die rechte Haltung und natürlich auch von Herzen ein gesegnetes Osterfest!

Mit herzlichen Grüßen,
Simon Biallowons




Aktuell:

Auswertung unserer Umfrage zum Thema "Jahr der Jugend" (PDF)

Auswertung unserer Umfrage zum Thema „5 Jahre Papst Franziskus“ (PDF)

Der neue Papst in Text und Bild

"Wo ist dein Bruder? Wo bist du?"

Papst

Wo ist dein Bruder?“ Das ist eine Frage, die Gott dem Kain stellt, nachdem dieser seinen Bruder Abel umgebracht hat. Wenn man so will, hat das Pontifikat von Papst Franziskus mit dieser Frage angefangen. Denn bei seiner ersten Reise als Papst auf die Insel Lampedusa stellte er sie in den Mittelpunkt seiner Predigt zum Thema Migranten. „Wo ist dein Bruder“, daraus wurde ein „J’accuse“, eine Anklage an ein gleichgültiges Europa.

Zum Buch

Die nächsten Ausgaben

Themen der nächsten Ausgaben

Zeitschrift
  • Mai

    In den „Römischen Notizen“ der nächsten Ausgabe geht es diesmal um einen der wichtigsten Herrscher aller Zeiten, der zugleich sehr umstritten ist. Er passt perfekt zum Hauptthema des Heftes, nämlich Europa. Erfahren Sie, wie Franziskus den „alten Kontinent“ sieht und was er, der Lateinamerikaner, von uns Europäern erwartet. Und in der Beilage kümmern wir uns um eine ganz besondere Kultur, die unsere Zeit zu prägen scheint.